Das Jahr 2017 scheint für uns das „Jahr der Brunnen“ zu werden.

Wasser rettet Leben und ist ein Menschenrecht. Mit Hilfe von Rotary Gmunden können wir an der Mkolani Primary School in Mwanza den 1734 SchülerInnen und mindestens 1000 Menschen in der Schulnähe seit März 2017 endlich sauberes Trinkwasser zur Verfügung stellen.

Nach dem dringend notwendigen Neubau der Toiletten (2016) konnten wir im ersten Quartal 2017 unsre erste Brunnenbohrung durchführen, die uns viel Spannung und Nerven abverlangte, denn wir mussten insgesamt 95 Meter tief bohren, bis wir auf eine sichere Wasserquelle stießen. Da zum   Betrieb des Brunnens Strom benötigt wird, hat die Schule nun auch eine eigene Stromleitung und Stromversorgung. Der Brunnen versorgt insgesamt etwa 3000 Menschen und zählt zu unseren größten Projekten.

Wir sind sehr glücklich und stolz, dass wir mit Hilfe von Rotary Gmunden und vielen großzügigen Spendern dieses große Projekt erfolgreich abschließen und so vielen Menschen helfen konnten.

Copyright © 2017 Hilfe für Afrika. All Right Reserve.