UNSERE JAHRESPROJEKTE 2021 und 2022 – eine chronologische Übersicht

April 2022

Zwei Ausbildungsjahre für ökologische und nachhaltige Landwirtschaft zeigen eindrucksvolle Erfolge: Ausgezeichnete Privatgärten, erste Baumschule, eine Papaya-Allee und neue WADI-Projekte.

Hier gehts zu den Berichten:

WADI-Projekt 2022

Erste Baumschule + Papaya-Allee

Blühende Gärten ausgezeichnet

März 2022

Eine große Freude bereiteten wir mit zwei neuen Nähmaschinen für Sophia und Sarah. Sie sollen dadurch die Möglichkeit erhalten, ihren eigenen Lebensunterhalt zu verdienen.
Hier geht’s zum Bericht.

Jänner 2022

Auch die Schüler*innen unserer Partnerschulen pflanzten mit großem Eifer 40 Fruchtbäume. Direktor Mathias mit seinen
800 Schüler*innen bei der Ngudama Primary School.  10 weitere Bäume wurden vor der Krankenstation gepflanzt.
Hier geht’s zum Bericht.

Jänner 2022

Im Jänner 2022 konnten vom Spendengeld der 1a Klasse und 2 Schülerinnen der 2c Klasse 30 Kinder mit Kleidung, Schuhen und Schultaschen beschenkt werden.

Hier geht’s zum Bericht: „Geschenke für 30 Kinder“

Jänner 2022

Das Jahr 2022 begann mit der Pflanzung von 100 Fruchtbäumen. Hier geht’s zum Bericht.

Dezember 2021

Wir verändern Leben - ein kleiner Schweinestall für Mr. Morris.
Hier seine ganze Geschichte: http://www.masalu.at/projekte/tumaini-leben-veraendern.html

Dezember 2021

Durch Spenden bei kleinen Flohmärkten, selbst gebastelten Armbändern, Keksen, Kerzen u.a. konnten die SchülerInnen der 1A und zwei Mädchen aus der 2C Klasse für 40 Kinder und deren Familien Lebensmittel, Schuhe, Schultaschen, Schuluniformen und Hygieneartikel ankaufen.
Hier zum BERICHT.

November 2021

Vertiefte einwöchige Ausbildung in Bio-Landbau. Hier geht's zum BERICHT.

Wir entsandten 4 erfahrene Teilnehmer: v.l.n.r.: 1. Thomas Nzila | 2. Mathias Kasyololo - Director of Ngudama school | 3. Alice Tlustos (Kursleiterin) 4. Joyce Joseph | 5. Japhet (Projekt Vertrauensmann)

November 2021

 20 „glass windows“ für trockene Betten und Licht in den Häusern. Hier zum BERICHT.

November 2021

Erneuerung und Sanierung der Dachrinnen und Regenwasseranlage an der Partner-Primary-School in Ngeleka

Oktober 2021

Ankauf einer Ölpresse mit Filteranlage für Sonnenblumen

September 2021

Zu Schulbeginn wurden Bücher, Hefte und Lernbehelfe um € 4.000.– übergeben.

August 2021

Unser erstes Sonnenblumenfeld hat eine Fläche von 50.000 m²! Beginn war August 2021. Aber ohne Japhet (Vertrauensmann)
ginge nichts. Hier zum BERICHT.

17.09.2021

Sommer 2021

Seit 2013 unterstützen wir monatlich bedürftige Familien. Hier zum BERICHT.

Juli 2021

Im Juli 2021 konnten wir 20 Bienenkästen anfertigen lassen und als Geschenke übergeben. Bericht dazu siehe HIER

Juli 2021

FRANK (17 J.) ist unser 8. Lehrling, dem wir eine zweijährige Ausbildung (Elektriker) ermöglichen.
DANKE an die Unterstützerin und Sponsorin: Renate Grabner

Juli 2021

Im Juli 2021 konnten wir drei trächtige Kühe ankaufen. Hier zum BERICHT.

3.7.2021

Mit großem Eifer und Erfolg waren die Schüler*innen in ihrer Freizeit bei der Knoblauchernte und beim Knoblauchverkauf am ersten Juli-Wochenende 2021 im Einsatz. Hier zum BERICHT.

Auch die 8. Ernte machte Spaß, Freude und Sinn.

25.5.2021

Ein besonderer Gedenktag – unser 15. Brunnen wurde übergeben. Er wird nach dem Hauptsponsor benannt, also
Lions-Club-Gmunden-Brunnen“. Hier zum BERICHT.

Auch dieser Brunnen wurde vom Land OÖ (Referat Entwicklungszusammenarbeit) subventioniert.

Bildmitte: Organisator und Vertrauensmann vor Ort: Japhet James Ngelela

20.5.2021

Wer Knoblauch kauft, sieht die Arbeit dahinter nicht. Jährlich im Mai zwingt das Unkraut Projektleiter Markus Hagler in die Knie.

15.5.2021

Kursteilnehmer präsentieren 3 Monate nach dem Kurs stolz ihre biologisch-organisch gepflanzten Gemüse- und Baumsorten.
Hier zum BERICHT.

15.5.2021

Der im Februar aufgesetzte Kompost ist bereits ausgereift und zum Einsatz in Gärten und Feldern bereit.

Ganzjährig 2020 + 2021

Die Anlage von Wassergräben zur Sammlung von Regenwasser und Hebung des Grundwasserspiegels.

Copyright © 2022 Hilfe für Afrika. All Right Reserve.