100 Fruchtbäume gepflanzt

Mit Beginn des neuen Jahres 2022 erhielten Teilnehmer der Ausbildung zu “Biologischer Landwirtschaft“ für ihre Privatgärten Fruchtbäume. Mit pflanzlichem Dünger und etwas Komposterde wurden diese fachgerecht gepflanzt, gut angegossen und abschließend gegen Wasserverdunstung geschützt.

Wie immer helfen alle zusammen. Gegenseitige Hilfe und gemeinschaftliches Beisammensein zeichnet schon immer das Leben
in den Dörfern aus.

Gepflanzt wurden: Passionsfruchte, Papaya und Stachelannonen (Annona muricata). Alle Bäume sind schnellwachsend und werden
in kurzer Zeit zu Bäumen bis zu ca. 10m Höhe heranwachsen und die Menschen reich beschenken. Gemeinsam ist allen Bäumen
ein besonders hoher Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen.

Weitere Baumpflanzungen werden 2022 an den Partnerschulen in Ngudama und Ngeleka sowie bei der Krankenstation erfolgen.
Wir freuen uns darauf und danken allen unseren Unterstützern, die diese Hilfe ermöglichen.

Bildergalerie

 
Copyright © 2022 Hilfe für Afrika. All Right Reserve.