PICHLER-GLAS-BRUNNEN

Der dritte Brunnen ist seit Juni 2017 in Betrieb.

 

Die Familie PICHLER (St. Georgen/A)  überlegte im Dezember 2016 ein besonderes Weihnachtsgeschenk. Gemeinsam wurde entschieden,  für die Menschen in unserem Projektdorf   EINEN BRUNNEN errichten zu lassen. Dieses Geschenk ist eine echte Gabe, denn die Kunst des Schenkens liegt im Geben.

Die armen Menschen im Dorf Ngeleka wurden reich beschenkt und sind sehr dankbar – für sie ist Wasser noch immer nicht selbstverständlich und daher kann dieser Brunnen Leben retten und große Not lindern. Es liegt ein besonderer Segen auf diesem Brunnen, denn es wurde sehr viel Wasser gefunden und der Brunnen wird ganz sicher auch in den Trockenzeiten Wasser liefern.   

Aber auch die Familie Pichler fühlt sich beschenkt und ist glücklich. Denn es gehört zu den Geheimnissen DES LEBENS, dass Menschen, die aus der Tiefe ihres Herzens g e b e n, mit einem Gefühl der Freude und echten Glücks beschenkt werden.

HERZLICHEN DANK FÜR DIESES GROSSARTIGE GESCHENK!

Zur „Geschichte“ des Brunnens:

Dann gab es am 1. Mai 2017 die erfreuliche Botschaft unseres Projektbetreuers Japhet: “Yesterday I met with the water well technician, he said they have found much water to the new water well - good news, so that they have to use electric water pump with generator to remove water from the well in order to increase depth of well, then they will put rings, plate and water pump”.

Im Juni 2017 wurde der „Pichler-Brunnen“ fertig gestellt. Er versorgt nun als dritter Brunnen im Dorf die armen Menschen mit lebensrettendem Wasser und gibt vielen Menschen große Hoffnung auf eine erfolgreiche Ernte 2017, nachdem die letzte größtenteils einer extremen Dürre zum Opfer fiel.

Copyright © 2017 Hilfe für Afrika. All Right Reserve.