Ein Kalb + Hühner

Zum Haus von Christinas alter alleinstehender Mutter im Nachbardorf lassen wir ebenfalls eine Wasserleitung graben. Die Gesamtkosten dafür betragen etwa 100 Euro.  
Christina hat sich von unserem Geld um Euro 150.-- ein Stierkalb gekauft, das dort aufwächst und später mit Gewinn wieder verkauft werden soll.  

Eine unserer nächsten privaten Unterstützungen wird Christina zur Anschaffung von Hühnern und der Errichtung eines kleinen Hühnerstalles verwenden.

So unterstützen wir Christina in ihrem Bemühen um Nachhaltigkeit.  

Sehr gerne können wir auch Ihre Spendengelder für solche Investitionen nützen. Da sind 50 Euro schon viel Geld. Auch bei den Masalus und im Dorf Ngeleke wollen wir Hühner anschaffen.

Copyright © 2017 Hilfe für Afrika. All Right Reserve.