Schüler laden zur Knoblauchernte

St. Georgen/A.: Die Schüler der Dr.-Karl-Köttl-Schule ernten zum fünften Mal „Knoblauch für Tansania“.

Auf dem schuleigenen Knoblauchfeld, auf dem die Schülerinnen der zweiten Klassen im Herbst 1500 Knoblauchzehnen pflanzten,
hat die Ernte bereits begonnen.

Am Sa., 30. Juni 2018 (09.00 bis 12.00 Uhr) soll die Ernte 2018 gleichzeitig mit dem Verkauf des frischen Knoblauchs direkt am
Feld gegen freiwillige Spenden für das Hilfsprojekt in Tansania abgeschlossen werden.

Lukas Wistauder wird mit seiner Steirischen Harmonika das kleine Fest musikalisch umrahmen.

Verkauf am Knoblauchfeld bei Markus Hagler, Weinbergweg 18, 4880.

Copyright © 2018 Hilfe für Afrika. All Right Reserve.