Orgelkonzert von Wolfgang Kreuzhuber

Domorganist Wolfgang Kreuzhuber spielte an seinem sechzigsten Geburtstag (18. Mai 2017) auf  "seiner" Rudigierorgel für das Sozialprojekt seines Maturakollegen Markus Hagler im Mariendom ein großartiges Konzert.

Der gesamte Erlös dieses wunderbaren Abends (von Euro 1.235.--) kam unserem Schul-Hilfsprojekt in Tansania zugute.

DANKE, lieber Wolfgang für deine wunderbare Unterstützung. Ich verspreche dir, dass wir JEDEN Euro bedürftigen Kindern zukommen lassen werden.

Dompfarrer Maximilian Strasser, Wolfgang Kreuzhuber, Andrea und Markus Hagler

PROJEKTBESCHREIBUNG durch die DIÖZESE LINZ:  

https://www.dioezese-linz.at/orgelfruehling2017/sozialprojekt-tumaini-von-markus-hagler-und-familie

 

Mehr zur Person von  Prof. Mag. Dr. Wolfgang Kreuzhuber

Wolfgang Kreuzhuber. Seit 1982 ist er Linzer Domorganist und kennt sie, wie wahrscheinlich kein anderer: „seine” Rudigierorgel. Daneben leitet er auch noch das Konservatorium für Kirchenmusik - und sonst forscht er an der Musikuniversität Wien...

Wolfgang Kreuzhuber studierte Musikpädagogik und Orgel bei Anton Heiller und Michael Radulescu an der Musikhochschule in Wien.

https://www.dioezese-linz.at/kreuzhuber

www.dioezese-linz.at/kreuzhuber

Copyright © 2017 Hilfe für Afrika. All Right Reserve.