Waffenradl - Spenden-Kilometer

Bei der 8. Attergauer Waffenradl-Trophy am 4. Juli 2015 erhielt unser Schul-Hilfs-Projekt eine ganz besondere Unterstützung.

Die kreativen Organisatoren ließen sich ein tolles Motto einfallen:      DU RADELST - ANDERE SPENDEN!

FÜR JEDEN GEFAHRENEN KILOMETER WURDEN 3 EURO GESPENDET.

Insgesamt großartige Euro 500,-- für die wir uns bei allen herzlich bedanken

Und viele kamen und radelten ...  und radelten ...  und radelten ... für einen guten Zweck. Manche haben sich für diese gute Sache ziemlich verausgabt und kräftig in die Pedale getreten! Viele fleißige Radler finden sich in der Bildergalerie.

D A N K E  für die Spenden, die wir unsrem Mobilitäts-Projekt zufließen lassen.

Unser Ziel ist es, dem an Kinderlähmung erkrankten Straßenbettler PAOLO (Dar Es Salaam) ein Bajai-Moped-Taxi (sprich: badschadschi) zu kaufen. Es ist sein Lebenstraum und damit könnte er seine Familie ernähren und sein Leben als Straßenbettler beenden.

Paolo könnte mit ein paar kleinen Spezialanpassungen ein solches Taxi fahren. Den dafür notwendigen Führerschein hat er schon gemacht.

Sollte noch jemand gezielt dieses Projekt unterstützen wollen, freuen wir uns sehr.

Es wird das die nächste Familie in Tansania sein, der wir nachhaltig zu einem lebenswerten Leben verhelfen. 
 

Ganz besonderen DANK an die SPONSOREN:

Gaby`s Jeansboutique, Konditorei Gassner, Auto Lisko, Attergauer Raiffeisenbank

Copyright © 2017 Hilfe für Afrika. All Right Reserve.