Kinder basteln für Kinder in Tansania

und spenden €325.--

Im Herbst 2015 wurde den ersten Klassen der NMS/Dr.-Karl-Köttl-Schuledas Schul-Hilfsprojekt in Tansania vorgestellt.
Auch heuer ließen sich viele durch die Worte und Bilder des Vortrages so sehr berühren, dass sie schon während des Vortrages wussten, helfen zu wollen.

Kinder, die ihr Herz öffnen, können gar nicht anders, sie sind in ihrem Wesen berührt.
Ihr Inneres lädt sie förmlich dazu ein. Und besonders, nachdem sie ganz konkret durch bestimmte Taten geholfen haben, wissen sie eines ganz genau.

Helfen kann sehr zufrieden und glücklich machen – und das gehört zu den kostbarsten Geschenken, die das Leben für uns bereithält.

Wer sind diese Fleißigen?

Dominik Schneeweis (1c) und Schwester Laura                                                                                            
Lachinger Anna-Lena (1c)                                                                                                                
Stelzhammer Sabrina (1c)                                                                                                                                                  
Sterrer Elisabeth (1c)    

An vier Nachmittagen trafen sich die Kinder privat zum Basteln und dabei wurden sie tatkräftig von ihren Müttern unterstützt: Claudia Schneeweis, Stelzhammer Renate und Sterrer Franziska.

Die adventliche Idee des „LICHTES“ stand beim Basteln ganz im Vordergrund. Und so wurden viele  Teelichtgläser und Engerl gebastelt und am Elternsprechtag in der Volksschule und am Bauernmarkt in St. Georgen/A. verkauft.

Den Reinerlös von € 325.--, der vom Land OÖ. verdoppelt wird, spendeten die fleißigen BastlerInnen für die Kinder in Tansania.
So beträgt der gesamte Spendenbetrag € 650.--

HERZLICHEN DANK, ihr Lieben, FÜR DIESE GROSSARTIGE UNTERSTÜTZUNG!

Bildergalerie Kinder basteln für Kinder

 
Copyright © 2017 Hilfe für Afrika. All Right Reserve.