Firmlinge 2015 spenden

Weit öffneten die FIRMLINGE der PFARRE ST. GEORGEN/Attg. auch 2015 ihre HERZEN

für gleichaltrige, bedürftige Kinder der Partnerschule in Tansania.

Durch den Verkauf selbstgemachter Palmbuschen und einen EZA-Markt

konnten sie für das Hilfsprojekt den stolzen Spendenbetrag von EURO 1.003.— überreichen.

So handelten die FIRMLINGE ganz im Sinne des Sendungsgottesdienstes, bei dem das Bild des keimenden Senfkornes im Mittelpunkt stand, das aus einem winzigen Samen zu einer Pflanze heranwächst und schließlich eine wunderbare Blüte entfaltet, die ihrerseits wieder neue Früchte hervorbringt.

Wer sich so überzeugt und selbstlos für Menschen in Not öffnet, praktiziert lebendiges Christentum. Da ist der Geist der Firmung schon lebendig. „An ihren Taten werdet ihr sie erkennen“, heißt es so schön. Und dafür sind wir sehr dankbar, denn ihr bringt durch eure gute Tat mehr Menschlichkeit, mehr Verständnis füreinander, Vertrauen, Achtung, würdevolle Begegnung und mehr Liebe in die Welt.

Mit eurer Spende wollen wir 24 neue Schultische anschaffen!

D a n k e – Asante sana!

In Tansania sagt man ganz einfach und offen:

MUNGU AKUBARIKI – Gott segne euch.

Copyright © 2017 Hilfe für Afrika. All Right Reserve.