1300 Knoblauchzehen gesetzt

Waren es im ersten Jahr großartige 500 Knoblauch-Knollen, die beim Verkauf am Bauernmarkt insgesamt € 700.-- an Spenden einbrachten, so setzten die Schüler der 2a, 2b und 2c Klasse im Oktober 2014 mindestens die doppelte Menge an "Zehen". Das Feld wurde einfach vergrößert. Mindestens 1300 "Zehen" wurden gesetzt.

Heuer wurden die Sorten "Gardos" und  "Garpek" - zwei spanische Sorten - gepflanzt. Erstere gilt als sehr kältebeständig?, zweitere ist sehr wuchsfreudig, bildet sehr große Knollen aus und ist früher zu ernten. Der Knoblauch ist im Herbst noch gut angewachsen und wir freuen uns schon heute auf eine erfolg-reiche Ernte im Juni/Juli 2015 und  ein großes Knoblauchfest !!!

Copyright © 2017 Hilfe für Afrika. All Right Reserve.