150 SchülerInnen der NMS Seewalchen/A.

beteiligten sich insbesondere im Rahmen des Religionsunterrichtes über einen Zeitraum von 8 Wochen mit Interesse und großem Engagement am Projekt „Hilfe für Afrika - Hilfe für 2534 SchülerInnen der Mkolany primary school Nyamagana“.

 Die Bereitschaft zur Unterstützung und das Engagement der SchülerInnen und LehrerInnen waren  enorm und ein große Erfolg, nicht nur finanziell. Das soziale Engagement förderte auch das Bewusstsein der SchülerInnen.

Die NMS Seewalchen ist somit die erste Nachbarschule im Bezirk, die sich an dem  geplanten bezirksweiten Bildungsprojekt beteiligt.

Von Seiten der LehrerInnen der  NMS Seewalchen ist ganz besonders das Engagement von Herrn ROL Franz Becksteiner zu erwähnen, unter dessen Leitung die Spendengelder (hpts. Fastenopfer) der SchülerInnen beim Ostergottesdienst, der auch unter dem Motto „HILFE FÜR AFRIKA“ stand,  überreicht werden konnten.

Die Spenden in der Höhe von Euro 1.249.— werden zusätzlich vom Land oö verdoppelt !!!

Als besonderes D A N K E  an die NMS Seewalchen wurde die gesamte Schule zum Afrika-Vortrag nach St. Georgen/A. eingeladen.

Copyright © 2017 Hilfe für Afrika. All Right Reserve.